Auf einen Kaffee mit Barbara vom Verein FAmOs Regenbogenfamilien

Wenn zwei Frauen ein Kind zeugen möchten, führt sie der Weg meist in die Kinderwunschklinik – genauso wie heterosexuelle Paare, wenn es auf natürlichem Weg nicht klappen will. Dass das heute überhaupt möglich ist, war nicht immer selbstverständlich. Seit 2015 können lesbische Paare in Österreich ein eigenes Kind durch Samenspende bekommen. Bis dahin war es ein langer Weg durch die Gerichtsäle (OGH, Verfassungsgerichtshof). Schon seit zehn Jahren bietet der Verein FAmOs Regenbogenfamilien Beratung für LGBTIQ*-Familien und ist DIE Interessenvertretung für Familien, die nicht dem heteronormativen Bild von Mutter, Vater, Kind entsprechen. Barbara ist mit uns auf einen Kaffee und spricht über schwierige, aber medienwirksame Anfänge – und darüber, dass sich mittlerweile viel getan hat für die österreichischen Regenbogenfamilien. Weiterlesen

Podcast „maybe baby“

Ich war beim Podcast "maybe baby" und habe die Entstehungsgeschichte des Blogs erzählt - und auch, wie die Selbsthilfegruppe entstanden ist. Ich hör mich ja selbst nicht so gern reden (wie wohl die meisten von uns ;-)) aber ich freu mich sehr, dass ich dabei sein durfte! Ein großes Dankeschön an Beate (Handling Infertility)! Der …

Podcast „maybe baby“ weiterlesen

Auf Zeichen achten

Katharina ist seit 2018 Sternenmama und versucht, wieder schwanger zu werden. Sie bloggt über ihre Erlebnisse und Gedanken auf https://sternenkind04072018.wordpress.com/ Lest hier ihren Beitrag zum Kinderwunsch. Das fiese am Kinderwunsch ist, dass man im Gegensatz zu früher, beginnt seinen Körper kennenzulernen. Man beginnt sich mit den Funktionen zu beschäftigen, mit dem genauen Aufbau der Gebärmutter, …

Auf Zeichen achten weiterlesen

Auf einen Earl Grey mit Milch mit Franziska Ferber

Franziska Ferber (www.kindersehnsucht.de) ist für mich eine der ganz Großen in der Kinderwunsch-Community! Schon allein die Texte auf der Website und der Newsletter zeugen von ihrem Erfahrungsschatz, wenn es um das Thema Kinderwunsch geht und inspirieren zu neuen Gedanken. Umso mehr freue ich mich über dieses Interview! Mit ihrem eigenen Kinderwunsch hat sie abgeschlossen und …

Auf einen Earl Grey mit Milch mit Franziska Ferber weiterlesen

NEU: KUNSTliche Befruchtung

Es gibt eine neue Seite am Blog! Ich weiß nicht ob ihr sie schon entdeckt habt 🙂 Unter KUNSTliche Befruchtung findet ihr nun die Kunstwerke unserer "Fruchtbaristas"! Die Zeit des Kinderwunsches ist herausfordernd und traurig – umso schöner (und heilsamer) ist es, dem allen auch mit Kunst und Humor begegnen. Was mit Whatsapp-Fotos in unserer …

NEU: KUNSTliche Befruchtung weiterlesen

Standard Blog – Der weibliche Körper: Mehr als nur Fortpflanzung

Weibliche Geschlechtsorgane sind unwichtig – bis es um die Reproduktion geht. Ich habe für den Standard User Blog zum Thema Kinderwunsch einen neuen Beitrag geschrieben.

Lest den ganzen Blogbeitrag auf derstandard.at!

Ich freue mich über die vielen positiven Rückmeldungen, die ich schon bekommen habe und werde sobald wie möglich antworten. 🙂 Vielen Dank!!! Weiterlesen

Soll ich auf die Corona-Impfung warten?

Quelle: https://orf.at/stories/3205649/ Gestern (19. März 2021) war ein langer Beitrag auf ORF.at zur Corona-Impfung für Schwangere. Nicht erst der Beitrag hat mich zum Nachdenken gebracht. Schon seit längerem überlege ich: Soll ich auf die Corona-Impfung warten? Scheinbar mehren sich die Studien und Beispiele, dass schwangere Frauen ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 …

Soll ich auf die Corona-Impfung warten? weiterlesen

Podcast „Beziehungsweise“…

... und ein Interview mit Wegweiser Kinderwunsch. Die letzten zwei Wochen waren recht aufregend, zuerst ging das Interview mit Claudia von Wegweiser Kinderwunsch online. Und letzte Woche war ich dann auch im Studio des Standard Podcast "Beziehungsweise" und hab über unseren unerfüllten Kinderwunsch gesprochen. Seit heute ist es online abrufbar. Hört selbst rein! Danke nochmals …

Podcast „Beziehungsweise“… weiterlesen

Warum ich mit Facebook ein bisschen auf Kriegsfuß stehe.

Eigentlich wollte ich euch heute vom Schwangerschaftstest erzählen – aber das kann warten. An diesem Tag will ich lieber meine Gedanken über Facebook teilen. Facebook blockiert nämlich derzeit die Nachrichten in Australien. Seit meinem Kinderwunsch und seit es Die Fruchtbar gibt, wurde ich leider schon mehrmals mit den Schattenseiten von Facebook konfrontiert. Dein Aktivitäten verstoßen …

Warum ich mit Facebook ein bisschen auf Kriegsfuß stehe. weiterlesen