Was ist eigentlich ein Kinderwunschkurs?

Miriam Mottl arbeitet als Frauenärztin und Reproduktionsmedizinerin in einer Klinik in Oberösterreich und berät in ihrer Privatpraxis als Sexualmedizinerin bei Problemen in der Sexualität, in der Beziehung oder beim Kinderwunsch. Ihr kennt sie vielleicht schon von meinem Blog und dem Interview zur sexuellen Lust im Kinderwunsch. Sie ist unter „Herzensdialoge“ auf Instagram und Facebook aktiv, …

Was ist eigentlich ein Kinderwunschkurs? weiterlesen

Auf einen Kaffee mit Barbara vom Verein FAmOs Regenbogenfamilien

Wenn zwei Frauen ein Kind zeugen möchten, führt sie der Weg meist in die Kinderwunschklinik – genauso wie heterosexuelle Paare, wenn es auf natürlichem Weg nicht klappen will. Dass das heute überhaupt möglich ist, war nicht immer selbstverständlich. Seit 2015 können lesbische Paare in Österreich ein eigenes Kind durch Samenspende bekommen. Bis dahin war es ein langer Weg durch die Gerichtsäle (OGH, Verfassungsgerichtshof). Schon seit zehn Jahren bietet der Verein FAmOs Regenbogenfamilien Beratung für LGBTIQ*-Familien und ist DIE Interessenvertretung für Familien, die nicht dem heteronormativen Bild von Mutter, Vater, Kind entsprechen. Barbara ist mit uns auf einen Kaffee und spricht über schwierige, aber medienwirksame Anfänge – und darüber, dass sich mittlerweile viel getan hat für die österreichischen Regenbogenfamilien. Weiterlesen

Auf einen Kaffee mit Katharina Horn, Kiwu-Beraterin und Solomama

Das heutige Interview hat mich zumindest virtuell wiedermal nach Deutschland geführt, genauer gesagt nach Berlin. Katharina Horn ist dort Kinderwunschberaterin, mit dem Schwerpunkt Solomutterschaft – denn sie ist selbst seit zwei Jahren Solomama. Frauen, die alleine ein Kind bekommen möchten, müssen ja genau genommen durch ein ähnliches Prozedere wie wir unfruchtbaren Frauen mit unserem Kinderwunsch. …

Auf einen Kaffee mit Katharina Horn, Kiwu-Beraterin und Solomama weiterlesen

Wie sich mein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt

Ein unerfüllter Kinderwunsch hat viele verschiedene Gesichter. Selbst wenn man auf ganz natürlichen Weg schwanger werden kann, heißt dass noch lang nicht, dass dem Babyglück nichts mehr im Wege steht. Diese schmerzliche Erfahrung musste Linda, 37, nun schon mehrfach machen. In ihrem Gastbeitrag gibt sie Einblick, wie sich so ein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt und wie …

Wie sich mein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt weiterlesen

Mieses Schicksal

Nach 4 Jahren Kinderwunsch, 2 ICSI und 1 Kryo-Transfer hat Nicky in diesem Jahr ein gesundes Baby auf die Welt gebracht. Der Weg war alles andere als einfach: die erste Hormonbehandlung brachte starke Wassereinlagerungen mit sich, bei der zweiten Punktion wurde eine Ader getroffen und als sie endlich schwanger war, hatte sie mit einer Plazentafehllage …

Mieses Schicksal weiterlesen

Endlich schwanger und nun?

Anna (35) ist Gastautorin bei der Fruchtbar und lebt in Berlin. Sie ist schwanger und hat bereits in drei Gastbeiträgen über ihren lange Zeit unerfüllten Kinderwunsch geschrieben. Frauen die sich lange ein Kind wünschen, schweben auf Wolke 7, wenn sie endlich schwanger sind – so unsere Annahme. Tatsächlich macht es einem aber der Weg, den …

Endlich schwanger und nun? weiterlesen

Die Fruchtbar geht auf ein Glas Weißwein mit…

... Svenja, die in ihrer Tätigkeit als Doula und Familienberaterin auch Kinderwunschberatung in Deutschland anbietet. Die neue Interviewreihe startet bei einem Glas Weißwein (neben Milchkaffee mit Karamellsirup Svenjas Lieblingsgetränk ;-)) in die erste Runde. Letzte Woche hat mir Svenja von gefühlsBegleitet alle meine Fragen beantwortet: Wie sieht Kinderwunschberatung aus? Was macht eine Doula? Und wie …

Die Fruchtbar geht auf ein Glas Weißwein mit… weiterlesen

„Das wird erst was, wenn du entspannt bist …“

Wie oft habe ich diesen Satz gehört und mir gedacht: „F*** you.“ Meistens kam dann im Nachsatz noch die Geschichte von irgendeinem befreundeten Paar mit unerfülltem Kinderwunsch, bei dem, nachdem sie den Kinderwunsch aufgegeben hatten, es dann doch geklappt hat. Komischerweise habe ich solche Paare persönlich nie kennengelernt. Eher schon haben wir im Adoptionsseminar Leute …

„Das wird erst was, wenn du entspannt bist …“ weiterlesen