Auf Zeichen achten

Katharina ist seit 2018 Sternenmama und versucht, wieder schwanger zu werden. Sie bloggt über ihre Erlebnisse und Gedanken auf https://sternenkind04072018.wordpress.com/ Lest hier ihren Beitrag zum Kinderwunsch. Das fiese am Kinderwunsch ist, dass man im Gegensatz zu früher, beginnt seinen Körper kennenzulernen. Man beginnt sich mit den Funktionen zu beschäftigen, mit dem genauen Aufbau der Gebärmutter, …

Auf Zeichen achten weiterlesen

Mit Liebe im Labor gezeugt

Judith erzählt uns heute von ihrem langen und beschwerlichen Weg zum Wunschkind. Fast hätte das Paar schon mit dem Kinderwunsch abgeschlossen – dann entschieden sie sich doch für eine künstliche Befruchtung. Ich blicke zurück auf einen langen, schwierigen Weg und darf eine Geschichte erzählen, die nach dreieinhalb Jahren doch ein Happy End fand. Ich fühle …

Mit Liebe im Labor gezeugt weiterlesen

Carpe diesen scheiß diem

Jiuliena hat schon viel länger als ich ihren eigenen Blog "Carpe diesen scheiß diem"! Es ist einer meiner Lieblingsblogs, ganz gespannt warte ich immer auf die Fortsetzung ihrer Kinderwunsch-Geschichte - die sie unter dem klingenden Namen "Wunsch nach Babyscheiße" veröffentlicht. Lest hier ihren Beitrag für die Fruchtbar. Als mich die liebe Christina gebeten hat, einen …

Carpe diesen scheiß diem weiterlesen

Wie sich mein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt

Ein unerfüllter Kinderwunsch hat viele verschiedene Gesichter. Selbst wenn man auf ganz natürlichen Weg schwanger werden kann, heißt dass noch lang nicht, dass dem Babyglück nichts mehr im Wege steht. Diese schmerzliche Erfahrung musste Linda, 37, nun schon mehrfach machen. In ihrem Gastbeitrag gibt sie Einblick, wie sich so ein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt und wie …

Wie sich mein unerfüllter Kinderwunsch anfühlt weiterlesen

Ungewollt kinderlos – Der Allgemeinheit fehlt es an Wissen und Bewusstsein

Diesmal wendet sich die Gast-Autorin Biene Maya an uns. Sie hat 2020 viele Arzttermine und den ersten Besuch in der Kinderwunschklinik hinter sich. Liebe alle, ich bin durch den Standard Artikel von Frau Mayermann auf diesen Blog gestoßen. Meine Geschichte ist ähnlich wie die von vielen von euch. Mein Freund und ich sind bereits über …

Ungewollt kinderlos – Der Allgemeinheit fehlt es an Wissen und Bewusstsein weiterlesen

Mieses Schicksal

Nach 4 Jahren Kinderwunsch, 2 ICSI und 1 Kryo-Transfer hat Nicky in diesem Jahr ein gesundes Baby auf die Welt gebracht. Der Weg war alles andere als einfach: die erste Hormonbehandlung brachte starke Wassereinlagerungen mit sich, bei der zweiten Punktion wurde eine Ader getroffen und als sie endlich schwanger war, hatte sie mit einer Plazentafehllage …

Mieses Schicksal weiterlesen

Endlich schwanger und nun?

Anna (35) ist Gastautorin bei der Fruchtbar und lebt in Berlin. Sie ist schwanger und hat bereits in drei Gastbeiträgen über ihren lange Zeit unerfüllten Kinderwunsch geschrieben. Frauen die sich lange ein Kind wünschen, schweben auf Wolke 7, wenn sie endlich schwanger sind – so unsere Annahme. Tatsächlich macht es einem aber der Weg, den …

Endlich schwanger und nun? weiterlesen

Fertilitätsmonitor – sinnvoll oder Stress pur?

Nadja macht sich in ihrem Gastbeitrag Gedanken über ihren Ovulationstest und den Fertilitätsmonitor - beides stresst sie leider sehr. Vor genau einem Jahr habe ich den Versuch gestartet, meinen Zyklus mittels Ovulationstests zu beobachten. Das typische Einsteiger Programm ist der Ovu-Test, den man nur für einen Zyklus nehmen kann. Überzeugt war ich davon nicht - …

Fertilitätsmonitor – sinnvoll oder Stress pur? weiterlesen

„Das wird erst was, wenn du entspannt bist …“

Wie oft habe ich diesen Satz gehört und mir gedacht: „F*** you.“ Meistens kam dann im Nachsatz noch die Geschichte von irgendeinem befreundeten Paar mit unerfülltem Kinderwunsch, bei dem, nachdem sie den Kinderwunsch aufgegeben hatten, es dann doch geklappt hat. Komischerweise habe ich solche Paare persönlich nie kennengelernt. Eher schon haben wir im Adoptionsseminar Leute …

„Das wird erst was, wenn du entspannt bist …“ weiterlesen