Soll ich auf die Corona-Impfung warten?

Quelle: https://orf.at/stories/3205649/

Gestern (19. März 2021) war ein langer Beitrag auf ORF.at zur Corona-Impfung für Schwangere. Nicht erst der Beitrag hat mich zum Nachdenken gebracht. Schon seit längerem überlege ich: Soll ich auf die Corona-Impfung warten? Scheinbar mehren sich die Studien und Beispiele, dass schwangere Frauen ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 haben. Die Medizinerin im Artikel sieht sogar ein höheres Sterberisiko für Mutter und Kind!

Sicher – es ist unwahrscheinlich, dass ich mich in der Schwangerschaft (sollte sie endlich mal eintreten) mit Corona infiziere und auch tatsächlich schwere Symptome habe. Was mich mehr beschäftigt: will ich neun Monate lang diese Angst im Hinterkopf haben? Mein Sozialleben noch mehr einschränken? Der Weg bisher war schon fordernd genug, kommt das nicht einer Strafverschärfung gleich?

Wahrscheinlich sollte ich mir – wie immer 😉 – weniger Gedanken machen und einfach schauen, wenn es soweit ist. Nur: „wenn es einfach soweit ist“ heißt bei uns: Hormone, Transfer, Hormone. Das muss alles geplant werden. Würde ich natürlich schwanger werden – na gut, dann ist es halt so.

Niemand denkt an die Frauen mit Kinderwunsch

Was dieses Dilemma für uns Frauen mit Kinderwunsch heißt, darüber denkt niemand nach. Nur so ein Gedankenexperiment: Wie wäre es, alle Frauen mit Kinderwunsch (die bereits in einer Klinik angemeldet sind) bei den Impfungen vorzuziehen? Ist das ein revolutionärer Gedanke? Ich glaube die Zahl wäre nicht sonderlich groß, die da am Impfplan vorrücken würde. Sicher sind auch nicht alle an einer Impfung interessiert. Aber es würde einigen, mir zum Beispiel, das Leben grad sehr erleichtern. Und es entspricht den Empfehlungen der Kinderwunschkliniken.

Nachdem das wahrscheinlich nicht passieren wird, kann ich mich damit „trösten“, dass wahrscheinlich bald auch Schwangere geimpft werden, selbst wenn sie nicht zur Risikogruppe gehören. Der Artikel lässt zumindest darauf schließen.

Was das für uns heißt? Mal schauen, wie es weitergeht – und welche Entscheidung wir schlussendlich treffen.

Ein Gedanke zu “Soll ich auf die Corona-Impfung warten?

  1. Das ist mir auch schon aufgefallen, dass man nirgends darüber spricht, wie das für Frauen mit Kinderwunsch nun ist. Schwangeren rät man von der Impfung ab, aber was ist mit uns Hibbelhonks? Meine Ärztin hat mir übrigens zu der Impfung geraten. Aber ich bin eh noch lange nicht dran. Von daher schieb ich diese Entscheidung noch vor mir her und hoffe einfach dann wieder schwanger zu sein. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s